Sportstätten

In Hasborn-Dautweiler können Sie sich in Ihrem Urlaub sportlich betätigen. Dafür stehen Ihnen vielfältige Möglichkeiten zur Verfügung.

Tennis

Der Tennisclub von Hasborn-Dautweiler verfügt über insgesamt vier Tennisplätze. Auf der Internetseite des Clubs können Sie sich über die Modalitäten der Nutzung informieren: www.tchasborn.de

Boule

Der Tennisclub des Dorfes hat auch eine Bouleanlage eingerichtet. Informationen zur Anlage finden Sie hier: www.tchasborn.de/der-verein/anlage

Fußball

Der SV Hasborn verfügt über zwei Sportplätze, die für den Vereinsspielbetrieb genutzt werden. Für Hobbyfußballer steht ein Kleinspielfeld mit Kunstrasen neben der Grundschule in der Parkstraße zur Verfügung. Dieses können Sie kostenlos und ohne Terminreservierung nutzen.

Schaumbergbad

Schaumbergbad
Das Erlebnisbad Schaumberg ist eines der modernsten Freizeit- und Erlebnisbäder im südwestdeutschen Raum. Es liegt am Fuße des Schaumberges und ist mit dem Auto von Hasborn-Dautweiler aus in fünf Minuten zu erreichen. Zu den Attraktionen zählen eine 103 Meter lange Rutsche, das Lagunenbecken mit Strömungskanal, die Whirlpools und die Dampfbäder. Selbst Babys fühlen sich in dem 30 °C warmen Kinderbereich pudelwohl. Ein 18.000 Quadratmeter großes Außengelände mit Sandstrand sorgt während der Sommermonate für Abwechslung.

Die ausgedehnte Saunalandschaft im römischen Ambiente mit finnischen Saunen, Dampfsauna und Blockhaussauna stellt selbst verwöhnte Saunafans zufrieden. Die neue Sauna- und Wellnesslandschaft „Sauna Vicus“ im Erlebnisbad wurde frei nach römischem Vorbild erbaut. Zu den Attraktionen gehört eine rustikale Kelo-Aufguss-Sauna für bis zu 50 Gäste. Eine Erlebnisdusche in Form eines römischen Tempels lädt danach zum Abkühlen ein (Foto: Erlebnisbad Schaumberg).

Informationen im Internet: www.das-erlebnisbad.de

Bostalsee

bostalsee
Idyllisch eingebettet in die Mittelgebirgslandschaft des Naturparks Saar-Hunsrück liegen das Sankt Wendeler Land und der 120 Hektar große Bostalsee. Der See ist von Hasborn-Dautweiler aus in 15 Autominuten erreichbar. Er bietet viel Platz für alle, die ihre Freizeit gerne am, auf oder im Wasser verbringen möchten. Ein großer Sandstrand und zwei Liegewiesen laden zum Baden, Beach-Volleyball oder Sandburgenbauen ein. Freizeit total mit Tretbootfahren, Surfen und Segeln, Spielen, Wandern oder Radeln (Foto: Freizeitzentrum Bostalsee).

Informationen im Internet: www.bostalsee.de

Wintersport

Wintersportfreunde können das Skigebiet „Dollberg“ nutzen. Es befindet sich am nördlichen Ende des Saarlandes und ist über die Autobahn A1 von Hasborn-Dautweiler sehr gut zu erreichen.

Informationen im Internet: www.skiclub-dollberg.de

Auf dem Schaumberg steht für Schlittenfahrer eine Schlittenbahn zur Verfügung. Diese erreichen Sie über den Rundwanderweg „Herzweg“.