Gewerbe und Infrastruktur

Mit dem Industrie- und Gewerbegebiet hat Hasborn-Dautweiler schon seit Jahrzehnten, neben verschiedensten Handwerker- und Dienstleistungsbetrieben im ganzen Ort, einen festen Standort für die Wirtschaft. Das Gelände der ehemaligen Firma Dowidat, die in den 60er und 70er Jahren zusammen mit der damals noch in Hasborn niedergelassenen Backes Bauunternehmung lange Jahre der Hauptarbeitgeber des Dorfes war, ist mittlerweile wieder komplett vermarktet. Die gute Infrastruktur in Hasborn-Dautweiler, insbesondere die Verkehrsanbindung an die Autobahn A1, machen den Ort zu einem interessanten Standort für engagierte mittelständische Unternehmer. Für die Zukunft ist ein weiterer Ausbau des Gewerbegebietes geplant.